Der Schulelternbeirat wird für die Dauer von zwei Jahren von allen Eltern gewählt und hat die Aufgabe, die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern und mitzugestalten. Der SEB soll die Schule beraten, sie unterstützen, ihr Anregungen geben und Vorschläge unterbreiten. Er vertritt die Eltern gegenüber der Schule, der Schulverwaltung und gegenüber der Öffentlichkeit.

Im SEB werden wichtige Anliegen von Eltern, Kindern, den Klassen und der Schule besprochen. Es werden Lösungen für Probleme gesucht, sowie Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten diskutiert. In diesem Gremium wird überlegt, wie Eltern auf schulpolitische Veränderungen und Herausforderungen reagieren können. Die Themen sind dabei vielfältig und reichen von der Umsetzung von organisatorischen Dingen bis zum engagierten Einsatz bei den Behörden.

Der amtierende Schulelternbeirat wurde am 7. September 2017 für die Dauer von zwei Jahren gewählt und setzt sich wie folgt zusammen:

Schulelternsprecherin:
Jasmin Gerber
jasmingertz87@gmail.com
 

Stellvertreterin:
Yvonne Jäger
opel-2003@gmx.de



drittes Beiratsmitglied:

Ashley Riechers
schlilly@hotmail.de

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Die Klassenelternvertretung nimmt einen Teil dieser Aufgaben auf Klassenebene war. Dazu wurden in jeder Klasse eine Klassenelternsprecherin bzw. ein Klassenelternsprecher und eine Stellvertreterin gewählt.

Klasse 4 Frau Scholtis
 
 
Klassenelternsprecherin:
Sandra Kulbick
Kulbick@t-online.de

 
Stellvertreterin:
Deniz Yaray
asyayara2002@gmail.com

 

Klasse 3 Frau Weppler

 
Klassenelternsprecherin:
Antje Krause
antje.krause78@gmx.de

 
Stellvertreterin:
Petra Neu
p.gensinger@web.de

 
Klasse 1 Frau Bönig
 
 

Klassenelternsprecherin:
Jennifer Fürschke
jennifer.fuerschke@gmx.de

 

Stellvertreterin:
Monja Winkler
kg-m.winkler@web.de

 
Klasse 2 Frau Rupp
 
 
Klassenelternsprecher:
Timo Menge
kvkTimoMenge@aol.com

 
Stellvertreterin:
Tanja Moßmann
mossmann78@web.de